Kandidat für Bundesvorstand: Neki Imeri

Sehr geehrte Mitglieder des Bundesvorstandes,

hiermit möchte ich mich für das Amt des Beisitzers im Bundesvorstand bewerben.

Mein Name ist Neki Imeri,

geboren 1978 und aufgewachsen bin ich in Karlsruhe/Baden. Seit 16 Jahre verheiratet und Vater von 4 Kinder. Bin deutscher Staatsbürger mit Albanischen wurzeln.

Mein beruflicher Werdegang: Seit 1997 Dachdecker Geselle. Umschulung 2001 zum Berufskraftfahrer mit dem Schwerpunkt Transport von Gefahrgüter in Tanks (Belieferung von Tankstelle) 2010 Weiterbildung im Bereich des Managements. 2011 bis 2014 bei dem Intel Corporation GmbH, als Side Admin und Management support für das organisieren und den Aufbau des ersten Automotive Solution Division Labor des US-Konzerns und weltweit größten Computerchip Herstellers in Karlsruhe. Ab 2015 als Selbständiger Unternehmer im Gütertransport.

Mein Politischer Background:

Mit meinem Beitritt in die SPD März 2008, begann meine aktive Parteipolitische Zeit. Die Jahre bei der SPD kann ich rückblickend als ein Erfolg und lehrreiche Zeit verbuchen, bei der ich auch eine Kommunalpolitische Ausbildung absolvierte. Gefolgt von zahlreichen Kursen und Seminaren durch die Friedrich-Ebert-Stiftung und der Großzügigkeit der SPD. In dieser Zeit bei der ich nicht nur viel Lehrreiches in politischer Hinsicht, sondern auch vieles mehr von und durch nette und kompetente Menschen mit Jahrzehnte langen Erfahrungen auf der politischen Bühne Deutschlands ich kennenlernen, und somit meine Erfahrungen bereichern konnte.

August 2016 trat ich der Allianz Deutscher Demokraten bei. Dezember 2016 wurde ich bei der Gründung des Landesverbandes der AD-Demokraten Baden-Württemberg zum Generalsekretär gewählt und im Februar 2017 auf Grund eines Ausscheidens des II. Vorsitzenden gemäß unserer Satzung dann zum Nachfolger und somit II. Landesvorsitzenden in BW.

Meiner Kandidatur als Beisitzer für den Bundesvorstand ging eine eine lange und tiefgründige Überlegung vor. Unter der gegebenen schweren und schwierigen Zeit in der sich unsere gemeinsame Partei gerade befindet, sehe ich mich gezwungen mit meiner Erfahrung und der über Jahre hinweg gesammelten Fachwissen, dies dem Bundesvorstand als nützliches gut zu Verfügung zu stellen, um so eine noch stärkerer und kompetentere Führung unserer Partei sicherzustellen.

Umso schwerer das erreichen unserer gemeinsamen Ziele auch zu scheinen vermag, um so wichtiger ist es in der Spitze unserer Partei eine Führung zu wissen, die zum Erreichen unserer aller Ziele sich stets im Konsens des Partei Interesses zu positionieren versteht. Ungeachtet der bisher vom Bundesvorstand geleisteten Arbeit, deren unermüdlichen und respektablen Wahrnehmung ihrer Pflichten, und in dessen Konstellation eine Änderung ich nicht zu empfehlen vermag, ich persönlich mich lediglich als eine Stärkung ihrer kraft aufrichtig empfehle und diesbezüglich um die Unterstützung unserer Mitglieder mein Bestreben gemeinsam mitzutragen und mich in meiner Kandidatur als Beisitzer solches mit eurer Wahl zu bestätigen bitte.

Hochachtungsvoll,
Neki ImeriII. Landesvorsitzender, AD-Demokraten Baden-Württemberg

Ein Gedanke zu „Kandidat für Bundesvorstand: Neki Imeri

  1. Pingback: Bewerber/innen für den Bundesvorstand 2. Bundesparteitag 2018 | Allianz Deutscher Demokraten

Die Kommentare sind geschlossen.