Satirefreiheit

Wer in Europa/Deutschland

die Mohammadkarikaturen, die Mohammad als Terroristen mit Bombe zeigen,

die Karikatur von Charlie Hebdo, in der das ertrunke syrische Kind als zukünftiger Vergewaltiger dargestellt wird,

das Erdoğan-Gedicht Böhmermanns, in dem Erdoğan als Ziegenf. bezeichnet wird,

als ein Bestandteil der westlichen Rechte sieht, nämlich als Satirefreiheit verteidigt,

muss Uğurs Satirefreiheit auch respektieren.

Aber für Bild und die ganzen Trolle gibt es ja nur ein Nur-Ich-Darf-Satire-Recht!

Wer aber damals Je Suis Charlie gesagt hat, muss jetzt auch Je Suis Uğur sagen können.

Ramazan Akbas Vorsitzender
Halil Ertem stellv. Vorsitzender

#JeSuisUgur